Fahrtaufträge



Alle Fahrtaufträge werden automatisch aus den Auftragsdaten der Module Clubbus , Transfer und Reise-Touristik erzeugt und können unter der Fahrtauftragsnummer direkt oder auch im entsprecehdnen Vorgang bearbeitet und ergänzt werden.

Die Fahrtaufträge stehen automatisch in der Fahrzeug-Disposition und Fahrer-Disposition zur Verfügung, um die entsprechenden Busse zuordnen zu können.

Für besondere Anlässe können in der Fahrzeug-Disposition* auch manuell Fahrtaufträge (z.B. Schülerverkehr, Linienverkehr) erfasst und disponiert werden.

Fahrtaufträge können einzeln oder nach Termin von … bis... gedruckt werden.


Nach Durchführung des Auftrages werden die Fahrtdaten (Km, Personenzahl etc.)  erfasst und für den Rechnungsdruck und für die Margenberechnung nach § 25 USTG übergeben. Die Daten stehen dann natürlich auch automatisch für die statistischen Auswertungen zur Verfügung.

     UNIBUS                                                                         Fahrzeug-Disposition